Verkaufsoffene Sonntage in Deutschland

Bei uns finden Sie außergewöhnliche Öffnungszeiten: Verkaufsoffene Sonntage! Suchen Sie nach Datum, Uhrzeit, Bundesland und Stadt und sehen Sie, welche Einkaufszentren und Shops für Sie und Ihr besonderes Einkaufserlebnis geöffnet haben!

Suche

Ob Datum, Stadt oder Einkaufszentrum -
kaufen Sie jetzt ein, wann und wo Sie wollen!

Die nächsten Termine

26.03.2017, 02.04.2017, 09.04.2017, 16.04.2017, 23.04.2017, 30.04.2017, 07.05.2017, 14.05.2017, 21.05.2017, 28.05.2017, 04.06.2017, 11.06.2017, 18.06.2017, 25.06.2017, 02.07.2017, 09.07.2017, 16.07.2017, 23.07.2017, 30.07.2017, 06.08.2017

Verkaufsoffene Sonntage in Hannover

Die nächsten Veranstaltungen in Hannover

Verkaufsoffener Sonntag in Hannover am 2. April 2017

Verkaufsoffener Sonntag (Hannover), von 13:00 - 18:00 Uhr geöffnet - Am 2. April 2017 kann in Hannover in Niedersachsen außerhalb der regulären Öffnungszeiten eingekauft werden!

Einkaufszentren in Hannover und Umgebung

Am meisten Spaß bringt der Einkaufsbummel in Einkaufszentren und Einkaufsmeilen.

Einkaufspark Klein-Buchholz

Sutelstraße 8 in 30659 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt Einkaufspark Klein-Buchholz

Ernst-August-Galerie

Ernst-August-Platz 2 in 30159 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt Ernst-August-Galerie

GALERIA Kaufhof Hannover An der Marktkirche

Seilwinderstraße 8 30159 Hannover in 30159 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt GALERIA Kaufhof Hannover An der Marktkirche

GALERIA Kaufhof Hannover Ernst-August-Platz

Ernst-August-Platz 5 in 30159 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt GALERIA Kaufhof Hannover Ernst-August-Platz

Galerie Luise

Luisenstraße 5 in 30159 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt Galerie Luise

Karstadt Hannover Sporthaus

Große Packhofstr. 31-33 in 30159 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt Karstadt Hannover Sporthaus

Kröpcke Passage

Rathenaustraße 13-14 in 30459 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt Kröpcke Passage

Niki de Saint Phalle Promenade Hannover

Niki de Saint Phalle Promenade 1 in 30159 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt Niki de Saint Phalle Promenade Hannover

POCO Einrichtungsmarkt Hannover-Hainholz

Schulenburger Landstraße 101 in 30165 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt POCO Einrichtungsmarkt Hannover-Hainholz

POCO Einrichtungsmarkt Hannover-Linden

Davenstedter Straße 78a in 30453 Hannover-Linden
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt POCO Einrichtungsmarkt Hannover-Linden

porta Möbelhaus Hannover Altwarmbüchen

Opelstraße 9 in 30916 Hannover-Altwarmbüchen
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt porta Möbelhaus Hannover Altwarmbüchen

Promenaden im Hauptbahnhof Hannover

Ernst-August-Platz 1 in 30159 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt Promenaden im Hauptbahnhof Hannover

TK Maxx Hannover

Große Packhofstraße 43 in 30159 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt TK Maxx Hannover

toom Baumarkt Hannover

Industrieweg 29 in 30179 Hannover
Shops, Öffnungszeiten & Anfahrt toom Baumarkt Hannover

Verkaufsoffene Sonntage in Hannover

Die Landeshauptstadt Niedersachsens ist nicht nur als Messestandort der CeBIT oder Hannover Messe international bekannt, sondern hat auch in Sachen Kultur, Geschichte und Unterhaltung so einiges zu bieten. Die ehemalige Festungs- und Residenzstadt beherbergt einige der ältesten Fachwerkhäuser im Bundesgebiet. Nicht nur die Altstadt Hannovers ist ein Erlebnis, auch das neue Rathaus, ein Prachtbau aus der Zeit Wilhelm II, gehören zu den Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der prunkvolle wilhelminische Bau ist auch heute noch Sitz des Bürgermeisters und Ziel vieler Touristen, die an Führungen teilnehmen und gleichzeitig den herrlichen Blick über die Stadt genießen können. Mit einem einzigartigen Bogenaufzug gelangt man zur beeindruckenden Kuppel des Gebäudes, die bei klarem Wetter die Sicht bis zum Harz ermöglicht.

Die Altstadt Hannovers ist nicht nur ein Einkaufsparadies, sondern ein eindrucksvoller Zeitzeuge der Geschichte der Stadt. Mit romantischen Gassen, vielen Fachgeschäften, Cafes und Restaurants sowie  zahlreichen historischen Fachwerkhäusern hat sie ein ganz besonderes Flair. Einige der Fachwerkhäuser stammen noch aus dem Mittelalter und wurden im gesamten Stadtgebiet in mühevoller Arbeit abgetragen und im Stadtkern wieder aufgebaut. Auf diese Weise entstand ein einzigartiges Stadtbild das einen guten Einblick in die Geschichte Hannovers vermittelt. Die meisten dieser alten Fachwerkfassaden befinden sich unweit des Marktplatzes sowie des alten Rathauses und der Kramerstraße, der beliebtesten Einkaufs- und Flaniermeile der Stadt.

Das Leineschloss ist heute Sitz des niedersächsischen Landtags und lässt sich bis zu seiner Entstehung im 12. Jahrhundert als ehemaliges Franziskanerkloster zurückverfolgen. Das Gebäude wurde im 17. und 18. Jahrhundert mehrmals umgebaut bis es im Zweiten Weltkrieg fast komplett zerstört und nach Kriegsende wieder aufgebaut wurde. Der Holzmarkt sowie die Herrenhäuser Gärten mit der prachtvollen Allee sind Ziel vieler Hobbyfotografen, die die außergewöhnliche Perspektive der Prachtstraße einfangen möchten.

Hannover bietet am Wochenende zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen, die das Shoppen besonders attraktiv machen. Neben einem Flohmarkt, der jeden Samstag zwischen 9 und 15 Uhr in der Altstadt veranstaltet wird, lockt die Landeshauptstadt mit zahlreichen Festen und saisonalen Märkten viele Besucher in die Innenstadt. Wer Hannover einmal hautnah miterleben möchte, der sollte eine Stadtrundfahrt mit dem Doppeldecker Sightseeing Bus einplanen.