Verkaufsoffene Sonntage in Deutschland

Bei uns finden Sie außergewöhnliche Öffnungszeiten: Verkaufsoffene Sonntage! Suchen Sie nach Datum, Uhrzeit, Bundesland und Stadt und sehen Sie, welche Einkaufszentren und Shops für Sie und Ihr besonderes Einkaufserlebnis geöffnet haben!

Suche

Ob Datum, Stadt oder Einkaufszentrum -
kaufen Sie jetzt ein, wann und wo Sie wollen!

Die nächsten Termine

24.06.2018, 01.07.2018, 08.07.2018, 15.07.2018, 22.07.2018, 29.07.2018, 05.08.2018, 12.08.2018, 19.08.2018, 26.08.2018, 02.09.2018, 09.09.2018, 16.09.2018, 23.09.2018, 30.09.2018, 07.10.2018, 14.10.2018, 21.10.2018, 28.10.2018, 04.11.2018

Verkaufsoffene Sonntage am 1. Juli 2018

Am 1. Juli 2018 finden folgende besondere Shopping-Events - wie verkaufsoffene Sonntage, verkaufsoffene Feiertage, Märkte und Volksfeste - außerhalb der gewöhnlichen Öffnungszeiten in Deutschland statt:

Baden-Württemberg

70173 Stuttgart
71672 Marbach am Neckar
72401 Haigerloch
74740 Adelsheim

Bayern

84140 Gangkofen
85092 Kösching
87484 Nesselwang
94157 Perlesreut
94253 Bischofsmais

Brandenburg

14974 Ludwigsfelde
16278 Angermünde

Bremen

28195 Bremen
28195 Bremen

Hessen

34537 Bad Wildungen
61250 Usingen
68647 Biblis

Mecklenburg-Vorpommern

17258 Feldberger Seenlandschaft
17348 Woldegk
18439 Stralsund
23952 Wismar

Niedersachsen

27624 Geestland
38440 Wolfsburg

Nordrhein-Westfalen

32139 Spenge
42719 Wald
45721 Haltern am See
46414 Rhede
47638 Straelen
50126 Bergheim
50169 Kerpen
50226 Frechen
51465 Bergisch Gladbach
53840 Troisdorf
57319 Bad Berleburg

Rheinland-Pfalz

54568 Gerolstein
56626 Andernach
57627 Hachenburg
66482 Zweibrücken
66953 Pirmasens
67489 Kirrweiler (Pfalz)

Schleswig-Holstein

21493 Schwarzenbek
23701 Eutin
24103 Kiel
24340 Eckernförde
24376 Rabel
25436 Uetersen
25497 Prisdorf

Termin-Benachrichtigungen per E-Mail

Du erhältst wöchentlich alle Termine für Verkaufsoffene Sonntage und Neueröffnungen im Umkreis der eingetragenen Stadt.

Verkaufsoffene Sonntage am 1. Juli 2018

Der erste Juli 2018 markiert nicht nur den ersten Tag der zweiten Jahreshälfte; er gibt obendrein den Startschuss für einen überaus ergiebigen Monat, was die verkaufsoffenen Sonntage anbetrifft. 5 sind es in diesem Monat an der Zahl und gleich 10 Bundesländer schicken allerlei Städte ins Rennen um die Gunst der Fans des sonntäglichen Shoppens.

Beste Voraussetzungen also für einen sonnigen Nachmittag mit der Familie beim Schnäppchenjagen, Bummeln und Schlendern. Und die Kleinsten haben sicher auch nichts dagegen, wenn bei dem schönen Wetter womöglich auch mal ein Eis abfällt. Betrachten wir uns an dieser Stelle also einmal einen kleinen Querschnitt durch das Netz an geöffneten Ladenpassagen, Arkaden, Einkaufszentren, Festwiesen und Märkten.

Von Stuttgart bis Bremen – Sonntagsshopping ist angesagt

Die Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern lassen sich an diesem Tag nicht lumpen und bieten ihren Bürgern wie auch Gästen jeweils 4 Städte mit geöffneten Geschäften. So steigt in der Landeshauptstadt Stuttgart das Heusteigviertelfest, in dessen Rahmen unter anderem die Schwaben-Galerie und die Königsbau-Passagen ihre Tore öffnen.

Doch auch der hohe Norden muss sich an diesem Sonntag nicht verstecken. So kann beispielsweise im Weserpark und im Walle-Center in Bremen nach Herzenslust geshoppt werden. Auch Schleswig-Holstein ist mit Kiel, Eutin, Eckernförde, Rabel, Prisdorf und Schwarzenbeck bestens bestückt.

Nordrhein-Westfalen als „Tagessieger“

Das niedersächsische Wolfsburg feiert an diesem Tag sein 80-jähriges Bestehen und bietet im Rahmen dieser Feierlichkeiten jede Menge offene Geschäfte in der Innenstadt. Im beschaulichen Rheinland-Pfalz öffnet der Einzelhandel in Pirmasens, Gerolstein, Andernach, Hachenburg, Zweibrücken und Kirrweiler seine Tore. Hot Spot aller Shopping-Liebhaber ist an diesem ersten Sonntag im Monat Juli allerdings das Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Gleich 11 Städte bieten ihren Bürgen und Gästen offene Geschäfte. In Bergheim bei Köln etwa öffnen neben dem Toom-Baumarkt auf der Sportparkstraße weitere zahlreiche weitere Läden. Kerpen feiert indes zwischen 12 Uhr und 17 Uhr sein Stadtfest, während die Stadt Frechen mit dem Bauern- und Genussmarkt jede Couch-Kartoffel vom Sofa lockt. Abgerundet wird das Ganze mit der geöffneten Rheinberg-Galerie in Bergisch-Gladbach und zahlreichen Geschäften in Troisdorf.