Verkaufsoffene Sonntage in Deutschland

Bei uns finden Sie außergewöhnliche Öffnungszeiten: Verkaufsoffene Sonntage! Suchen Sie nach Datum, Uhrzeit, Bundesland und Stadt und sehen Sie, welche Einkaufszentren und Shops für Sie und Ihr besonderes Einkaufserlebnis geöffnet haben!

Suche

Ob Datum, Stadt oder Einkaufszentrum -
kaufen Sie jetzt ein, wann und wo Sie wollen!

Die nächsten Termine

22.04.2018, 29.04.2018, 06.05.2018, 13.05.2018, 20.05.2018, 27.05.2018, 03.06.2018, 10.06.2018, 17.06.2018, 24.06.2018, 01.07.2018, 08.07.2018, 15.07.2018, 22.07.2018, 29.07.2018, 05.08.2018, 12.08.2018, 19.08.2018, 26.08.2018, 02.09.2018

Verkaufsoffene Sonntage am 15. April 2018

Am 15. April 2018 finden folgende besondere Shopping-Events - wie verkaufsoffene Sonntage, verkaufsoffene Feiertage, Märkte und Volksfeste - außerhalb der gewöhnlichen Öffnungszeiten in Deutschland statt:

Baden-Württemberg

69168 Wiesloch
69226 Nußloch
69469 Weinheim
70173 Stuttgart
71254 Ditzingen
71522 Backnang
72202 Nagold
72285 Pfalzgrafenweiler
72469 Meßstetten
72581 Dettingen an der Erms
72764 Reutlingen
73312 Geislingen an der Steige
73460 Hüttlingen
74360 Ilsfeld
74613 Öhringen
74629 Pfedelbach
74821 Mosbach
75175 Pforzheim
75328 Schömberg
76547 Sinzheim
76646 Bruchsal
77855 Achern
78462 Konstanz
78658 Zimmern ob Rottweil
78713 Schramberg
78727 Oberndorf am Neckar
79189 Bad Krozingen
79618 Rheinfelden (Baden)
79713 Bad Säckingen
79761 Waldshut-Tiengen
88045 Friedrichshafen
88410 Bad Wurzach
97996 Niederstetten

Bayern

82194 Gröbenzell
82377 Penzberg
83301 Traunreut
84048 Mainburg
85435 Erding
86633 Neuburg an der Donau
86956 Schongau
87527 Sonthofen
89331 Burgau
89407 Dillingen an der Donau
90617 Puschendorf
91171 Greding
91281 Kirchenthumbach
91336 Heroldsbach
91478 Markt Nordheim
92690 Pressath
93413 Cham
93444 Bad Kötzting
94032 Passau
94447 Plattling
94491 Hengersberg
94496 Ortenburg
95126 Schwarzenbach an der Saale
95145 Oberkotzau
95349 Thurnau
95632 Wunsiedel
95643 Tirschenreuth
97318 Biebelried
97461 Hofheim in Unterfranken
97688 Bad Kissingen

Brandenburg

14624 Dallgow-Döberitz
16831 Rheinsberg

Hessen

34497 Korbach
35708 Haiger
36088 Hünfeld
63500 Seligenstadt
64584 Biebesheim am Rhein
65520 Bad Camberg
90762 Fürth

Mecklenburg-Vorpommern

17489 Greifswald
23952 Wismar

Niedersachsen

26180 Rastede
26316 Varel
26939 Ovelgönne
27299 Langwedel
27432 Bremervörde
29683 Bad Fallingbostel
31737 Rinteln
37581 Bad Gandersheim
49152 Bad Essen
49186 Bad Iburg
49681 Garrel
49824 Emlichheim

Nordrhein-Westfalen

Essen
32052 Herford
32105 Bad Salzuflen
32139 Spenge
33175 Bad Lippspringe
33428 Harsewinkel
33602 Bielefeld
34414 Warburg
40789 Monheim am Rhein
41334 Nettetal
41352 Korschenbroich
41379 Brüggen
41460 Neuss
41836 Hückelhoven
42853 Remscheid
45525 Hattingen
46459 Rees
47803 Krefeld
47918 Tönisvorst
48329 Havixbeck
48607 Ochtrup
48624 Schöppingen
48703 Stadtlohn
49509 Recke
49525 Lengerich
50126 Bergheim
51503 Rösrath
51643 Gummersbach
52379 Langerwehe
53340 Meckenheim
57258 Freudenberg
57368 Lennestadt
58313 Herdecke
58452 Witten
58791 Werdohl
59269 Beckum
59457 Werl
59889 Eslohe (Sauerland)
59929 Brilon

Rheinland-Pfalz

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
55743 Idar-Oberstein
56457 Westerburg
56564 Neuwied
66849 Landstuhl

Sachsen

04720 Döbeln
04758 Oschatz
1683 Nossen
8340 Schwarzenberg/Erzgebirge

Schleswig-Holstein

24211 Preetz
24340 Eckernförde
24376 Rabel
25497 Prisdorf

Thüringen

07407 Rudolstadt
37327 Leinefelde-Worbis
98617 Schmalkalden
99310 Arnstadt
99817 Eisenach

Termin-Benachrichtigungen per E-Mail

Du erhältst wöchentlich alle Termine für Verkaufsoffene Sonntage und Neueröffnungen im Umkreis der eingetragenen Stadt.

Halbzeit im April. So könnte man dieses Datum zum Ausdruck bringen. Der 15. des Monats bietet (natürlich) auch wieder jede Menge Gelegenheiten, sich der Lust am Shoppen vollumfänglich hinzugeben.

Zwar sind auch dieses Mal nicht alle 16 Bundesländer vertreten, dennoch sollten auch mit den 10 Teilnehmenden noch immer viele Regionen im Bundesgebiet abgedeckt sein. Wie so oft gibt es allerdings auch an diesem Sonntag große Unterschiede, was die „Quantität“ anbetrifft. Das bedeutet, dass die Anzahl der Städte, die an diesem Tag ihre Geschäfte für Bürger und Gäste öffnen, von Bundesland zu Bundesland stark variiert.

Insgesamt sind Märkte, Festwiesen und geöffnete Ladenpassagen auf 47 Städte und Gemeinden verteilt. Wie bereits angesprochen, jedoch äußerst ungleichmäßig. Baden-Württemberg stellt hier mit 16 teilnehmenden Städten den deutlichen Löwenanteil. Es gibt jedoch auch weitaus weniger „ergiebige“ Länder.

Von 1 (Brandenburg, Schleswig-Holstein, Thüringen) bis 16 (Baden-Württemberg) ist an diesem dritten verkaufsoffenen Sonntag nahezu alles vertreten. Zäumen wir dieses Mal das Pferd einmal von hinten auf.

Bundesländer mit nur einem Vertreter

Wie man dem vorangegangenen Kapitel schon entnehmen konnte, ist die Auswahl an Möglichkeiten zum Shoppen an diesem Sonntag nicht überall so üppig wie in Baden-Württemberg. In drei Ländern beispielsweise muss ich der geneigte Bürger oder Gast mit einer einzigen Stadt zufriedengeben, in denen der Einzelhandel seine Pforten öffnet.

In Thüringen beispielsweise ist Eisenach der Shopping-Hotspot am dritten Sonntag im April. Mode und Wohnen steht hier im Vordergrund. So können Sie sich im AWG- Modecenter neu einkleiden, bevor oder nachdem Sie in der Opti-Wohnwelt nach neuen Möbeln Ausschau halten können. Sollte das Möbelstück womöglich die eine oder andere bauliche Anpassung verlangen…kein Problem…im Obi-Markt oder dem Toom-Baumarkt finden Sie sicher genau das Richtige für diese Zwecke.

Im hohen Norden, nämlich im schleswig-holsteinischen Eckernförde lockt die Innenstadt mit allerlei Geschäften, während Rheinsberg im schönen Brandenburg zwischen 13 und 20 Uhr seinen Kunsthandwerkermarkt öffnet.

Weitere Einkaufsmöglichkeiten

Den zweiten Platz auf der Liste mit den meisten teilnehmenden Städten nach dem Krösus an diesem Tag, Baden-Württemberg, belegt das Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Essener können von der Möglichkeit des verkaufsoffenen Sonntags zum Beispiel im TK- Max Allee-Center Gebrauch machen.

Weitere Möglichkeiten zum sonntäglichen Einkauf in NRW bieten zudem die Städte Herford, Harsewinkel, Nettetal, Neuss, Ochtrup, Stadtlohn, Lengerich, Freudenberg und Brilon, wo zwischen 13 und 18 Uhr die ganze Fußgängerzone unter dem Thema „Brilon blüht auf“ steht und an diesem Tag vielfältige Möglichkeiten bietet, was einen ruhigen und entspannten Einkaufsbummel anbetrifft.