Verkaufsoffene Sonntage in Deutschland

Bei uns finden Sie außergewöhnliche Öffnungszeiten: Verkaufsoffene Sonntage! Suchen Sie nach Datum, Uhrzeit, Bundesland und Stadt und sehen Sie, welche Einkaufszentren und Shops für Sie und Ihr besonderes Einkaufserlebnis geöffnet haben!

Suche

Ob Datum, Stadt oder Einkaufszentrum -
kaufen Sie jetzt ein, wann und wo Sie wollen!

Die nächsten Termine

25.02.2018, 04.03.2018, 11.03.2018, 18.03.2018, 25.03.2018, 01.04.2018, 08.04.2018, 15.04.2018, 22.04.2018, 29.04.2018, 06.05.2018, 13.05.2018, 20.05.2018, 27.05.2018, 03.06.2018, 10.06.2018, 17.06.2018, 24.06.2018, 01.07.2018, 08.07.2018

Verkaufsoffene Sonntage am 22. April 2018

Am 22. April 2018 finden folgende besondere Shopping-Events - wie verkaufsoffene Sonntage, verkaufsoffene Feiertage, Märkte und Volksfeste - außerhalb der gewöhnlichen Öffnungszeiten in Deutschland statt:

Baden-Württemberg

68766 Hockenheim
72250 Freudenstadt
72525 Münsingen
73072 Donzdorf
75031 Eppingen
76133 Karlsruhe
76437 Rastatt
78050 Villingen-Schwenningen
78183 Hüfingen
79336 Herbolzheim
88662 Überlingen

Bayern

63906 Erlenbach am Main
83512 Wasserburg am Inn
83684 Tegernsee
85088 Vohburg an der Donau
91550 Dinkelsbühl
92637 Weiden in der Oberpfalz
94152 Neuhaus am Inn

Brandenburg

3096 Burg (Spreewald)

Hessen

34225 Baunatal
37269 Eschwege
61440 Oberursel (Taunus)
64347 Griesheim
68519 Viernheim

Niedersachsen

26203 Wardenburg
26655 Westerstede
27628 Hagen im Bremischen
27749 Delmenhorst
27777 Ganderkesee
31061 Alfeld (Leine)
31224 Peine
48480 Spelle

Nordrhein-Westfalen

32469 Petershagen
46325 Borken
46359 Heiden
46414 Rhede
47533 Kleve
49497 Mettingen
52538 Gangelt
59348 Lüdinghausen
59872 Meschede

Rheinland-Pfalz

55116 Mainz

Sachsen-Anhalt

06792 Sandersdorf-Brehna

Schleswig-Holstein

22941 Bargteheide
23909 Ratzeburg
24340 Eckernförde
24376 Kappeln

Termin-Benachrichtigungen per E-Mail

Du erhältst wöchentlich alle Termine für Verkaufsoffene Sonntage und Neueröffnungen im Umkreis der eingetragenen Stadt.

 Von den fünf verkaufsoffenen Sonntagen, die der Monat April bietet, markiert dieser 22. den mittlerweile vierten im Bunde. Einmal mehr buhlen viele Geschäfte, Märkte, Arkaden und Einkaufszentren um die Gunst zahlungskräftiger Kunden. Die Hälfte aller Bundesländer beteiligt sich an diesem Sonntag mit einer mal mehr, mal weniger großen Zahl an Städten und Gemeinden am besonderen, sonntäglichen Shopping-Erlebnis.

Auch dieses Mal ist die Anzahl der „Teilnehmer“ von Bundesland zu Bundesland äußerst unterschiedlich. Während Baden-Württemberg auch an diesem Wochenende wieder mit gutem Beispiel voran geht und mit 10 die meisten Städte ins Rennen schickt, wirken Brandenburg und Sachsen-Anhalt mit jeweils einem Vertreter vergleichsweise knausrig.

Wie so oft, gilt allerdings auch hier, dass es auf die Qualität ankommt, nicht auf die Quantität. Wohl dem natürlich, der beides bieten kann. Werfen wir also nun einen genaueren Blick auf die Möglichkeiten, die sich allen Shopping-Fans an diesem verkaufsoffenen Sonntag bieten.

And the Winner is…

Als Bundesland mit den meisten Vertretern gebührt an dieser Stelle Baden-Württemberg die erste Erwähnung. Hockenheim beispielsweise hat natürlich grundsätzlich, aber insbesondere an diesem Tag, mehr zu bieten, als die bekannte Rennstrecke. So begrüßt die Stadt seine Bewohner ebenso wie seine Besucher mit einem zünftigen Frühlingsfest, in dessen Zusammenhang der Marktplatz und die Innenstadt eine ganze Reihe geöffneter Geschäfte und Marktstände bieten.

Doch auch in Karlsruhe und 8 weiteren Städten haben Interessierte allerlei Möglichkeiten, den Sonntagnachmittag für einen ruhigen Shopping-Bummel zu nutzen. 

NRW und Bayern

Nordrhein-Westfalen (7) und Bayern (6) geben sich an diesem Sonntag ebenfalls recht großzügig, was die Anzahl der Städte anbetrifft, die zum Sonntagnachmittags-Shopping einlädt. In Heiden (NRW) beispielsweise empfängt der Maibökentag gerne seine Gäste, in Rhede lockt der Maiensonntag und in Mettingen der Bauern- und Blumenmarkt.

Auch der Freistaat Bayern lässt sich nicht lumpen und bietet seinen Besuchern so illustre Veranstaltungen wie den Georgi-Jahrmarkt in Dinkelsbühl, den Barbarossamarkt in Erlenbach am Main und den Jubilatemarkt in Weiden in der Oberpfalz. Beide Bundesländer bieten also auch an diesem Sonntag ganz besondere Shopping-Erlebnisse.

Wo sonst noch?

Auch in Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein eröffnet sich allen Shopping-Begeisterten ein umfangreiches Angebot an Geschäften, Märkten und Festwiesen. Auch im brandenburgischen Burg haben Gäste eine Fülle an Möglichkeiten, einen eventuellen Besuch im schönen Spreewald mit einem angenehmen Einkaufsbummel in entspannter Atmosphäre zu verbinden und dem Spreewaldmarathon beizuwohnen.

Sie sehen also, für jeden Geschmack ist in vielen Bundesländern etwas dabei und niemand sollte an diesem verkaufsoffenen Sonntag zu kurz kommen.