Verkaufsoffene Sonntage in Deutschland

Bei uns finden Sie außergewöhnliche Öffnungszeiten: Verkaufsoffene Sonntage! Suchen Sie nach Datum, Uhrzeit, Bundesland und Stadt und sehen Sie, welche Einkaufszentren und Shops für Sie und Ihr besonderes Einkaufserlebnis geöffnet haben!

Suche

Ob Datum, Stadt oder Einkaufszentrum -
kaufen Sie jetzt ein, wann und wo Sie wollen!

Die nächsten Termine

26.03.2017, 02.04.2017, 09.04.2017, 16.04.2017, 23.04.2017, 30.04.2017, 07.05.2017, 14.05.2017, 21.05.2017, 28.05.2017, 04.06.2017, 11.06.2017, 18.06.2017, 25.06.2017, 02.07.2017, 09.07.2017, 16.07.2017, 23.07.2017, 30.07.2017, 06.08.2017

Verkaufsoffene Sonntage im Bundesland Hessen (HE)

Hessen lockt mit verkaufsoffenen Sonntagen & Late-Night-Shopping: Termine, Städte, Einkaufszentren, Geschäfte und Öffnungszeiten finden Sie hier übersichtlich aufgeführt!

Die nächsten Veranstaltungen in Hessen

Einkaufszentren in Hessen

Am meisten Spaß bringt der Einkaufsbummel mit Freunden oder Familie in Einkaufszentren und Einkaufsmeilen. Wir empfehlen folgende Einkaufszentren in Hessen:

Shopping-Städte in Hessen

Alsfeld, Altenstadt, Aßlar, Babenhausen, Bad Arolsen, Bad Camberg, Bad Hersfeld, Bad Homburg, Bad Homburg v. d. Höhe, Bad Homburg vor der Höhe, Bad König, Bad Nauheim, Bad Orb, Bad Schwalbach, Bad Soden am Taunus, Bad Soden-Salmünster, Bad Vilbel, Bad Wildungen, Baunatal, Bebra, Bensheim, Biblis, Biedenkopf, Birkenau (Odenwald), Bischofsheim, Borken (Hessen), Borken/ Hessen, Braunfels, Breidenbach, Bruchköbel, Büdingen, Burghaun, Bürstadt, Buseck, Büttelborn, Butzbach, Butzbach, Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt, Darmstadt, Dautphetal, Dieburg, Dietzenbach, Dillenburg, Dreieich, Edermünde-Holzhausen, Egelsbach, Eichenzell, Einhausen, Eiterfeld, Eltville am Rhein, Elz, Eppstein, Erbach, Erbach (Odenwald), Erbach/ Odenwald, Erlensee, Erlensee-Langendiebach, Erlensee-Langendiebach (Nur toom-baumarkt), Eschborn, Eschenburg, Eschwege, Felsberg, Flörsheim am Main, Florstadt, Frankenberg (Eder), Frankfurt am Main, Frankfurt/ Main, Frankfurt/ Main (außer Innenstadt), Fränkisch-Crumbach, Freigericht, Friedberg (Hessen), Friedrichsdorf, Frielendorf, Fritzlar, Fritzlar, Dom- und Kaiserstadt, Fulda, Fuldabrück, Fuldatal, Fürth/ Odenwald, Geisenheim, Gelnhausen, Gelnhausen, Barbarossast., Krst., Gernsheim, Gießen, Ginsheim-Gustavsburg, Gladenbach, Griesheim, Groß-Gerau, Groß-Umstadt, Groß-Zimmern, Grünberg, Gründau, Gründau-Lieblos, Hadamar, Haiger, Hainburg, Hanau, Hattersheim, Hattersheim am Main, Heppenheim (Bergstraße), Herborn, Hessisch Lichtenau, Heusenstamm, Hochheim am Main, Höchst im Odenwald, Hofgeismar, Hofheim am Taunus, Hofheim/ Taunus (nur Innenstadt), Homberg (Efze), Hünfeld, Hungen, Hünstetten, Hüttenberg, Idstein, Karben, Kassel, Kassel (nur City-Center Wilhelmshöhe), Kaufungen, Kelkheim (Taunus), Kelsterbach, Kirchhain, Königstein im Taunus, Korbach, Kriftel, Kronberg, Kronberg im Taunus, Künzell, Lampertheim, Langen (Hessen), Langenselbold, Langgöns, Laubach, Lauterbach, Lauterbach (Hessen), Lich, Limburg, Limburg a.d. Lahn, Limburg an der Lahn, Linden, Lindenfels, Linsengericht, Lohfelden, Lorch/ Rheingau, Lorsch, Maintal, Marburg, Marburg - Wehrda, Marburg - Wehrda (Nur Kaufpark), Marburg (Nur toom-baumarkt), Melsungen, Michelstadt, Mörfelden-Walldorf, Mühlheim am Main, Mühltal, Münster (bei Dieburg), Nauheim, Neckarsteinach, Neu-Anspach, Neu-Isenburg, Neuhof, Neukirchen (Knüll), Nidda, Nidderau, Niedernhausen, Niestetal, Ober-Ramstadt, Obertshausen, Oberursel, Oberursel (Taunus), Oestrich-Winkel, Offenbach am Main, Ostheim/ Rhön, Petersberg, Pfungstadt, Pohlheim, Raunheim, Reichelsheim (Odenwald), Reinheim, Reiskirchen, Riedstadt, Rodenbach, Rödermark, Rodgau, Rosbach v. d. Höhe, Rosbach vor der Höhe, Roßdorf, Rotenburg a. d. Fulda, Rüsselsheim, Rüsselsheim am Main, Schauenburg, Schlüchtern, Schöneck, Schotten, Schwalbach am Taunus, Schwalmstadt, Schwalmstadt-Treyhsa und Ziegenhain, Schwalmstadt-Treysa, Seeheim-Jugenheim, Seeheim-Jungeheim (nur Seeheim), Seligenstadt, Solms, Stadtallendorf, Steinau an der Straße, Steinbach (Taunus), Sulzbach (Taunus), Taunusstein, Trebur, Usingen, Vellmar, Viernheim, Wächtersbach, Wald-Michelbach, Weilburg, Weilburg/ Lahn, Weilmünster, Weiterstadt, Wettenberg, Wetzlar, Wiesbaden, Witzenhausen, Wolfhagen

Weitersagen heißt unterstützen.



Einkaufsfreuden auch in Hessen an verkaufsoffenen Sonntagen genießen

Im schönen Hessen gibt es neben Wiesbaden auch noch viele andere attraktive Städte, in denen jährlich immer wieder verkaufsoffenen Sonntage viele Besucher und Verkäufer in die Stadt locken. Jedes der Städte profitiert von den Highlights, die den Shopping Begeisterte an den besonderen Tagen präsentiert werden.

Zum einen füllt sich die Stadt mit Menschen, die begeistert nicht nur die Läden bewundern, sondern auch das Ambiente der Stadt. Und zum anderen winken viele Angebote den potenziellen Käufern, die sich nicht nur informieren dürfen, sondern auch tatkräftig kaufen dürfen. Sie möchten eine Übersicht, in welchen Städten und Zentren Hessens Sie an verkaufsoffenen Sonntagen einkaufen können? Hier kommt diese für den schneller Überblick: Nord West Zentrum, Hessen-Center und My Zeil in Frankfurt am Main, Galerie Neustädter Tor in Gießen, Isenburg-Zentrum in Neu-Isenburg, Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach/Taunus, Rhein-Neckar-Zentrum in Viernheim, LOOP 5 in Weiterstadt, Forum in Wetzlar und Lilien-Carré in Wiesbaden.

Ladenöffnungsgesetz mit Verkaufsoffenen Sonntagen in Hessen

Das hessische Ladenöffnungsgesetz sieht die Veranstaltung von vier verkaufsoffenen Sonntagen vor, die vorwiegend in Verbindung mit Events, wie Straßenfeste, saisonale Märkte, Musikfeste oder Messen stattfinden. Den örtlichen Geschäftsinhabern ist es gestattet ihre Läden bis zu sechs Stunden am Sonntagnachmittag zu öffnen. In der Regel sind die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag in Hessen jedoch von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Ausgenommen von dieser Regelung sind jedoch der Karfreitag, Totensonntag, Volkstrauertag, Oster- und Pfingstsonntag, Fronleichnam sowie die Adventssonntage.

Ob beim Einkaufsbummel in der Mainmetropole Frankfurt am Main, im schönen Taunus, Odenwald oder im Rheingau, das Sonntags Shopping bietet die Möglichkeit mal ganz ohne Zeitdruck gemeinsam mit der Familie durch die Fußgängerzonen und Einkaufspassagen zu flanieren. Ob beim Kreativmarkt in Gießen, der von einem verkaufsoffenen Sonntag begleitet wird oder zum Weinfest in Bad Homburg, das Bundesland Hessen bietet nicht nur landschaftliche Schönheit, sondern hat auch im Verkauf der neuesten Modekollektionen sowie Neuheiten in der Unterhaltungselektronik einiges zu bieten.

Der Kneippkurort Bad Camberg lädt jedes Jahr zum beliebten Narzissen-Sonntag ein, der auf dem historischen Marktplatz stattfindet und mit einem Shopping Sonntag verbunden ist. Während Besucher in den  zahlreichen Oster-Dekorationen für Heim und Garten stöbern können, öffnen auch die umliegenden Geschäfte ihre Türen von 13 bis 18 Uhr. Mit einem ansprechenden Musikprogramm sowie zahlreichen Leckerbissen aus der Region ist man bestens gestärkt um sich in den jeweiligen Fachgeschäften umzusehen.

Frankfurt am Main gehört zu den beliebtesten Einkaufsmetropolen in der Region sowie in der näheren Umgebung. Die Bankenstadt verfügt über eine beeindruckende Fußgängerzone, die mit vielen Geschäften auch am verkaufsoffenen Sonntag Shopping Fans begeistert. Die Zeilgalerie gehört zu Deutschlands bekanntesten Shopping Centern und bietet neben den Modeläden H&M oder Benetton auch Möbel- und Elektronikmärkte. Auf der Dachterrasse des Einkaufscenters kann man, ganz hoch über der Stadt, die Skyline Frankfurts genießen. Rechtzeitig zur Musik- und der Ambiente Messe öffnen auch die umliegenden Geschäfte am Sonntagnachmittag ihre Pforten und locken Besucher mit zahlreichen Aktionen.