Verkaufsoffene Sonntage in Deutschland

Bei uns finden Sie außergewöhnliche Öffnungszeiten: Verkaufsoffene Sonntage! Suchen Sie nach Datum, Uhrzeit, Bundesland und Stadt und sehen Sie, welche Einkaufszentren und Shops für Sie und Ihr besonderes Einkaufserlebnis geöffnet haben!

Suche

Ob Datum, Stadt oder Einkaufszentrum -
kaufen Sie jetzt ein, wann und wo Sie wollen!

Die nächsten Termine

22.04.2018, 29.04.2018, 06.05.2018, 13.05.2018, 20.05.2018, 27.05.2018, 03.06.2018, 10.06.2018, 17.06.2018, 24.06.2018, 01.07.2018, 08.07.2018, 15.07.2018, 22.07.2018, 29.07.2018, 05.08.2018, 12.08.2018, 19.08.2018, 26.08.2018, 02.09.2018

Verkaufsoffene Sonntage im Bundesland Hamburg (HH)

Hamburg – die schönste Stadt der Welt – bietet mit seinen zahlreichen Einkaufszentren nicht nur während der regulären Öffnungszeiten unvergessliche Shopping-Erlebnisse!

Die nächsten Veranstaltungen in Hamburg

Termin-Benachrichtigungen per E-Mail

Du erhältst wöchentlich alle Termine für Verkaufsoffene Sonntage und Neueröffnungen im Umkreis der eingetragenen Stadt.

Einkaufszentren in Hamburg

Am meisten Spaß bringt der Einkaufsbummel mit Freunden oder Familie in Einkaufszentren und Einkaufsmeilen. Wir empfehlen folgende Einkaufszentren in Hamburg:

Shopping-Städte in Hamburg

Hamburg, Hamburg - Bergedorf, Hamburg - Harburg, Hamburg - Innenstadt, Hamburg - Wandsbek, Hamburg - Wandsbek (Nur toom-baumarkt), Hamburg (nur Louis GmbH Süderstraße), Hamburg (nur Rindermarkthalle St. Pauli), Hamburg-Altona, Hamburg-Bergedorf, Hamburg-Billstedt (nur Billstedt-Center), Hamburg-Eimsbüttel, Hamburg-Eimsbüttel (nur Möbel Höffner und Ikea Sch, Hamburg-Eimsbüttel (nur Möbel Höffner und Ikea Schnelsen), Hamburg-Harburg, Hamburg-Innenstadt und Hafencity, Hamburg-St. Georg (rund um die Lange Reihe), Hamburg-St. Georg (um die Lange Reihe), Hamburg-Wandsbek

Weitersagen heißt unterstützen.



Hamburg einmal an zusätzlichen verkaufsoffenen Tagen erleben

Ist eine Möglichkeit, um mit der Familie oder mit Freunden Hamburg einmal von einer anderen Seite kennenzulernen. Hamburg bietet mehr wie nur Charme – hier kann mit Freude an verkaufsoffenen Feier- oder Sonntagen eingekauft werden.

Die großen Einkaufmeilen der Stadt sind an diesen Tagen in aller Regel zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet. Das Shopping-Center Hamburger Meile wie auch das Quarree oder das Billstedter Center halten viele tolle Angebote an diesen Tagen bereit. Gerade Berufstätige, die während der Woche nur wenig Zeit zum Shoppen zur Verfügung haben, können im Alstertal-Einkaufszentrum oder im Elbe-Einkaufszentrum wie auch in der Europa Passage endlich wieder Spaß beim Einkaufen empfinden, da die zusätzliche Einkaufzeit viel entspannter abläuft, wie in der Woche über. Die Zentren in Hamburg bieten an verkaufsoffenen Tagen viel mehr, wie nur Ware zum Einkaufen – auch für die Beratung kann mehr Zeit investiert werden, sodass Kunden mit den Leistungen und mit dem Service zufriedener sind. Probieren Sie es einfach aus – wir haben nicht zuviel versprochen.

Festlegung der Termine für Verkaufsoffene Sonntage in Hamburg

Der Einzelhandel in Hamburg öffnet an vier Sonntagen im Jahr seine Tore für die zahlreichen Besucher und Touristen, die in die attraktive Metropole an der Alster strömen. Während die Landesregierung an Werktagen unbegrenzte Öffnungszeiten möglich macht, sind die Geschäfte an verkaufsoffenen Sonntagen zwischen 13 und 18 Uhr für Shopping Fans geöffnet. Von dieser Regelung sind lediglich die stillen Tage, wie Karfreitag, Volkstrauertag, Allerheiligen, Allerseelen, Oster- und Pfingstsonntag, Gründonnerstag, Karsamstag, Aschermittwoch, Totensonntag sowie der Buß- und Bettag ausgenommen.

Hamburg gilt als eine der ersten Adressen für exklusive Designermode, die nicht nur in den zahlreichen Einkaufscentern zu finden ist, sondern auch in den Edel-Boutiquen der Innenstadt ihren Platz gefunden haben. Das Alstertal Einkaufszentrum in Hamburg-Poppenbüttel gilt als eines der bekanntesten Shopping Zentren Europas, das in mehr als 240 Boutiquen feinste Designermode präsentiert. Von Aigner über Calvin Klein bis hin zu Zara lässt sich sich dort ein breites Angebot exklusiver Modedesigner finden, während viele Restaurants für den kulinarischen Genuss sorgen und eine Piazza zum Ausruhen einlädt.

Ein weiteres Shopping-Erlebnis in Hamburg spielt sich an den verkaufsoffenen Sonntagen auch an der Hamburger Meile ab, eine der längsten Shopping Malls in Europa. Auf einer Meile können Shopping Freaks dort an 150 Geschäften, Restaurants und Cafes entlang flanieren und nach eleganter Markenmode Ausschau halten. Das von außen etwas unscheinbare Quarree Shopping Center ist im Innenbereich nicht nur ein Meisterwerk der Architektur, sondern bietet mit mehr als 90 Geschäften Einkaufsvergnügen pur. Das verkehrsgünstig gelegene Einkaufszentrum ist Veranstaltungsort zahlreicher Events, wie das Oktoberfest oder der Antikmarkt und öffnet seine Pforten auch am Sonntagnachmittag für seine zahlreichen Besucher. Die Shopping Mall liegt direkt an der U-Bahn Haltestelle “Wandsbek Markt” und verfügt über zwei Parkhäuser mit zahlreichen Parkplätzen für den PKW.

Das City Center Bergedorf, das sich im Osten Hamburgs befindet, ist ebenfalls Schauplatz regelmäßiger verkaufsoffener Sonntag. Das verkehrsgünstig gelegene Einkaufszentrum bietet Besuchern nicht nur Mode pur in zahlreichen Boutiquen, sondern auch zahlreiche Supermärkte,  Apotheken, Sparkassen und Friseur Salons.