Verkaufsoffene Sonntage in Deutschland

Bei uns finden Sie außergewöhnliche Öffnungszeiten: Verkaufsoffene Sonntage! Suchen Sie nach Datum, Uhrzeit, Bundesland und Stadt und sehen Sie, welche Einkaufszentren und Shops für Sie und Ihr besonderes Einkaufserlebnis geöffnet haben!

Suche

Ob Datum, Stadt oder Einkaufszentrum -
kaufen Sie jetzt ein, wann und wo Sie wollen!

Die nächsten Termine

22.07.2018, 29.07.2018, 05.08.2018, 12.08.2018, 19.08.2018, 26.08.2018, 02.09.2018, 09.09.2018, 16.09.2018, 23.09.2018, 30.09.2018, 07.10.2018, 14.10.2018, 21.10.2018, 28.10.2018, 04.11.2018, 11.11.2018, 18.11.2018, 25.11.2018, 02.12.2018

Verkaufsoffene Sonntage im Bundesland Saarland (SL)

Ein verkaufsoffener Sonntag im Saarland – Städte, Termine, Einkaufszentren und teilnehmende Geschäfte haben wir für Sie und Ihren nächsten Einkaufsbummel übersichtlich aufbereitet.

Die nächsten Veranstaltungen in Saarland

Termin-Benachrichtigungen per E-Mail

Du erhältst wöchentlich alle Termine für Verkaufsoffene Sonntage und Neueröffnungen im Umkreis der eingetragenen Stadt.

Einkaufszentren in Saarland

Am meisten Spaß bringt der Einkaufsbummel mit Freunden oder Familie in Einkaufszentren und Einkaufsmeilen. Wir empfehlen folgende Einkaufszentren in Saarland:

Shopping-Städte in Saarland

Beckingen, Bexbach, Blieskastel, Dillingen/ Saar, Dillingen/Saar, Ensdorf (Saar), Eppelborn, Friedrichsthal, Heusweiler, Homburg, Illingen (Saar), Kleinblittersdorf, Lebach, Losheim, Losheim am See, Mandelbachtal, Marpingen, Merchweiler, Merzig, Mettlach, Neuenkirchen, Neunkirchen, Neunkirchen (Saar), Oberthal, Oberthal (Saar), Ottweiler, Püttlingen, Püttlingen-Köllerbach, Quierschied, Rehlingen-Siersburg, Riegelsberg, Saarbrücken, Saarbrücken (nur Modemarkt Adler), Saarbrücken (nur Saarbasar), Saarbrücken-Innenstadt, Saarlouis, Saarwellingen, Sankt Ingbert, Sankt Wendel, Schiffweiler, Schmelz, Schwalbach, Spiesen-Elversberg, St. Ingbert, St. Wendel, Sulzbach/ Saar, Tholey, Überherrn, Völklingen, Wadern, Wadgassen, Wallerfangen

Weitersagen heißt unterstützen.



Saarländisch gut einkaufen in Saarbrücken

Mir, als echte Saarländer spiele nicht nur Klicker – für Nichtsaarländer, das sind Glaskugeln – sondern können auch mit vielen Attraktionen und Angebote an den verkaufsoffenen Sonntagen, in Saarbrücken gut mit unseren den Nachbarbundesländer konkurrieren. Zahlreiche Geschäfte haben Ihre Pforten und Türen von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

In Saarbrücken, der Landeshauptstadt wird an diesen Tagen verstärkt der Saarbasar oder die Europagalerie besucht. Aber auch ein Besuch in Neunkirchen im Saarpark Center ist anhand seiner Attraktivität nicht ausgeschlossen. Verkaufsfoffene Sonntage oder Feiertage sind im Saarland genauso beliebt wie in anderen Bundesländern. Gezielt kommen die Menschen in die Stadt zum lässigen Bummeln durch die Altstadt oder im in den Läden einzukaufen. Zufrieden geht dann am Abend mit gefüllten Einkaufstaschen nach Hause.

Ladenöffnungsgesetz mit Verkaufsoffenen Sonntagen im Saarland

Die saarländische Landesregierung lässt bis zu vier verkaufsoffene Sonntage im Jahr zu, die jedoch vorwiegend an regionale Veranstaltungen, wie Musik- und Straßenfeste, saisonbedingte Märkte, Kirmes, Messen oder Sportevents gebunden sind. Dem örtlichen Einzelhandel ist es erlaubt die Geschäfte am Sonntagnachmittag zwischen 13 und 18 Uhr zu öffnen. Die jeweiligen Termine werden bereits vorab in Absprache zwischen Stadt, Gemeinde, den örtlichen Händler Organisationen sowie sonstigen Gewerbetreibenden geplant und organisiert. Ausgenommen für die Veranstaltung des Sonntagsshoppings sind der Karfreitag, Oster- und Pfingstsonntag, Volkstrauertag, Totensonntag, der 1. Mai sowie der 1. Januar.

Das Saarland ist eines der kleinsten Bundesländer, bietet jedoch eine große Auswahl an Designer- und Fashion Outlets, die auch an den verkaufsoffenen Sonntagen teilnehmen. Der Direktverkauf von Markenmode hat sich in der Region bereits erfolgreich durchgesetzt und lockt mit zahlreichen Rabatten, Sonderverkäufen und Aktionen am verkaufsoffenen Sonntag nicht nur die Saarländer in die Einkaufszentren, auch im angrenzenden Rheinland-Pfalz begibt man sich gerne zum Shoppen ins Saarland. Ein besonderes Einkaufsvergnügen bieten die Lifestyle Outlets Myland in Wadgassen. Die zahlreichen Fachgeschäfte und Boutiquen befinden sich in der denkmalgeschützten 900-jährigen ehemaligen Cristallerie, die nicht nur optisch so einiges zu bieten hat, sondern auch am Sonntag eingefleischte Schnäppchenjäger in ihre Hallen lockt. Hier haben sich zahlreiche bekannte Labels, wie Daniel Hechter, Seidensticker, sowie Villeroy & Boch niedergelassen, die mit attraktiven Rabatten Markenware an den Mann oder die Frau bringen möchten.

Für Heimwerker, die  auf der Suche nach neuem Werkzeug, Wandfarbe oder neuen Deko-Ideen für die eigenen vier Wände sind, stehen zahlreiche Baumärkte, wie OBI, hagebaumarkt oder Hammer zur Verfügung, die auch am verkaufsoffenen Sonntag ihr Warensortiment anpreisen. Wer sich in den örtlichen Möbelmärkten einmal genauer umsehen möchte, der findet in den  IKEA oder Möbel Boss Märkten in Neunkirchen garantiert einige neue Wohn- oder Deko-Accessoires zum günstigen Preis. Ganz in Ruhe shoppen oder einfach nur durch die Läden bummeln ist auch im kleinen Saarland an den verkaufsoffenen Sonntagen in zahlreichen Einkaufscentern, Fachgeschäften, Möbel- und Baumärkten sowie Fashion-Outlets möglich.